textolin akut – erste Hilfe in Textnotfällen

Sie sind überzeugt, dass das mit Ihnen und dem Schreiben einfach nichts werden kann?

Sie bekommen Ihre Gedanken nicht aufs Papier? 

Sie raufen sich die Haare, wenn Sie Ihre Texte lesen? 

Sie glauben, es sei längst zu spät?

Verhalten im Textnotfall: Ruhe bewahren, durchatmen. Laptop nicht aus dem Fenster werfen, Gleiches gilt für Manuskripte. 

Versuchen Sie, das Problem in Worte zu fassen, Stichworte genügen. Sie können auch etwas malen.

Schicken Sie es an post@textolin.de

Wir helfen schnell und zuverlässig: am Telefon, per Videobesprechung oder per elektronischer Post.

Hausbesuche auf Anfrage.